Lieder

J. Dowland (1563 – 1626)

S. de Luca (15. – 16. Jh.)

Non posso disperar

G. Legrenzi (1625 – 1690)

 Che fiero costume

A. Scarlatti (1660 – 1725)

  • O cessate di piagarmi
  • Sento nel core

A. Lotti (1667 – 1740)

Pur dicesti,o bocca bella

F. Durante (1684 – 1755)

Danza, danza, fanciulla

G. B. Pergolesi (1710 – 1736)

Se tu m’ami

J. S. Bach (1685 – 1750)

  • Kommt Seelen, dieser Tag (BWV 479)
  • Schaff's mit mir, Gott (BWV 514)

W. A. Mozart (1756 – 1791)

  • Die großmütige Gelassenheit (KV 125)
  • Dans un bois solitaire (KV 295)
  • Warnung (KV 416)
  • Der Zauberer (KV 472)
  • Das Veilchen (KV 476)
  • Als Luise die Briefe ihres ungetreuen Liebhabers verbrannte (KV 520)
  • Sehnsucht nach dem Frühlinge (KV 596)
  • Im Frühlingsanfang (KV 597)

L.v. Beethoven (1770 – 1827)

  • Ach, dürft‘ ich meinen Patrick frei’n!
  • Gott, deine Güte reicht so weit

F. Schubert (1797 – 1828)

  • Gretchen am Spinnrade (Op. 2)
  • Lachen und Weinen (Op. 59 Nr. 4)
  • Lied der Mignon (Op. 62 Nr. 2)
    "Heiß mich nicht reden"
  • Auf dem Wasser zu singen (Op. 72)
  • Die Männer sind mechant (Op. 95, 3)
  • Delphine (Op.posth. 124)

F. Hensel (1805 - 1847)

Frühling

F. Mendelssohn (1809 – 1847)

  • Andres Maienlied/Hexenlied (Op. 8 Nr. 8)
  • Romanze (Op. 8 Nr. 10)
  • Neue Liebe (Op. 19 Nr. 4)
  • Gruß (Op. 19 Nr. 5)
  • Frühlingslied (Op. 34. Nr. 3)
  • Suleika (Op. 34 Nr. 4)
    "Ach, um deine feuchten Schwingen"
  • Suleika (Op. 57 Nr. 3)
    "Was bedeutet die Bewegung"
  • Frühlingslied (Op.71 Nr. 2)

         "Der Frühling naht mit Brausen"

  • Schilflied (Op. 71 Nr. 4)
  • Die Liebende schreibt (Op. 86 Nr. 3)
  • Der Mond (Op. 86 Nr. 5)
  • Lieblingsplätzchen (Op. 99 Nr. 3)
  • Wenn sich zwei Herzen scheiden (Op. 99 Nr. 5)
  • Es weiß und rät es doch keiner (Op. 99 Nr. 6)
  • Des Mädchens Klage (Nachlaß)

 

Neuer Band:

  • Die Nachtigall (1821)
  • Glosse (um 7. Juni 1825 oder später)
  • Weinend seh' ich in die Nacht (22. Dezember 1828)

 

R. Schumann (1810 – 1856)

  • Mit Myrten und Rosen (Op. 24 Nr. 9)
  • Widmung (Op. 25 Nr. 1)
  • Der Nußbaum (Op. 25 Nr. 3)
  • Die Lotosblume (Op. 25 Nr. 7)
  • Lied der Suleika (Op. 25 Nr. 9)
  • Was will die einsame Träne (Op. 25 Nr. 21)
  • Jasminenstrauch (Op. 27 Nr. 4)
  • Erstes Grün (Op. 35 Nr. 4)
  • Der Himmel hat eine Träne geweint (Op. 37 Nr. 1)
  • O ihr Herren (Op. 37 Nr. 3)
  • Flügel! Flügel! um zu fliegen (Op. 37 Nr. 8)
  • Intermezzo (Op. 39 Nr. 2)
  • Die Stille (Op. 39 Nr. 4)
  • Frauenliebe und Leben (Op. 42)
  • Geisternähe (Op. 77 Nr. 3)
  • Röselein, Röselein! (Op. 89 Nr. 6)
  • Meine Rose (Op. 90 Nr. 2)
  • Nur wer die Sehnsucht kennt (Op. 98 Nr. 3)
  • Singet nicht in Trauertönen (Op. 98 a Nr. 7)
  • Mein schöner Stern! (Op. 101 Nr. 4) 
  • Frühlingslust (Op. 125 Nr. 5)
  • Mädchen-Schwermut (Op. 142 Nr. 3)

G. Verdi (1813 – 1901)

  • Stornello
  • La zingara
  • Lo spazzacamino
  • Ad una stella
  • Al tuo bambino
  • È la vita un mar d’affanni

Cl. Schumann (1819 – 1896)

  • Er ist gekommen in Sturm und Regen (Op. 12 Nr. 2)
  • Liebst du um Schönheit (Op. 12 Nr. 4)
  • Warum willst du and're fragen (Op. 12 Nr. 11)
  • Sechs Lieder (Op. 13)
    -
    Ich stand in dunklen Träumen (Op. 13 Nr. 1)
    - Sie liebten sich beide (Op. 13 Nr. 2)
    - Liebeszauber (Op. 13 Nr. 3)
    - Der Mond kommt still gegangen (Op. 13 Nr. 4)
    - Ich hab' in deinem Auge (Op. 13 Nr. 5)
    - Die stille Lotosblume (Op. 13 Nr. 6)
  • Mein Stern

P. Viardot - Garcia (1821 - 1910)

Reproches

J. Brahms (1833 – 1897)

  • Deutsche Volkslieder:
    - "Es ritt ein Ritter"
    -
    "Feinsliebchen, du sollst mir nicht barfuß gehen"
    -
    "Schwesterlein"
    -
    "Es war ein Markgraf überm Rhein"
    -
    "Es wohnet ein Fiedler"
    -
    "Wie komm ich denn zur Tür herein"
    -
    "In stiller Nacht"
  • Mädchenfluch (Op. 69 Nr. 6)
  • Mädchenlied (Op. 85 Nr. 3)
    "Ach, und du mein kühles Wasser"
  • Das Mädchen (Op. 95 Nr. 1)
  • Vorschneller Schwur (Op. 95 Nr. 5)
  • Mädchenlied (Op. 95 Nr. 6)
    "Am jüngsten Tag"
  • Wie Melodien zieht es mir (Op. 105 Nr. 1)
  • Das Mädchen spricht (Op. 107 Nr. 3)
  • Mädchenlied (Op. 107 Nr. 5)
    "Auf die Nacht in der Spinnstub’n"

G. Mahler (1860 – 1911)

  • Rheinlegendchen
  • Hans und Grete
  • Sopran-Solo aus der IV. Symphonie
    "Wir genießen die himmlischen Freuden"

H. Wolf (1860 – 1903)

  • Italienisches Liederbuch
  • Elfenlied
  • Storchenbotschaft

R. Strauss (1864 – 1949)

  • Mädchenblumen (Op. 22)
  • Für funfzehn Pfennige (Op. 36 Nr. 2)
  • Hat gesagt - bleibt's nicht dabei (Op. 36 Nr. 3)

H. Pfitzner (1869 - 1949)

  • Alte Weisen op. 33 (G. Keller)

 

 

A. v. Zemlinsky ( 1871 - 1942)

Walzergesänge (Op. 6)

M. Reger (1873 - 1916)

aus: "Schlichte Weisen" (Op. 76)

  • Du meines Herzens Krönelein (Nr. 1)
  • Daz iuwer min engel walte (Nr. 2)
  • Waldeinsamkeit (Nr. 3)
  • Wenn die Linde blüht (Nr. 4)
  • Beim Schneewetter (Nr. 6)
  • Einen Brief soll ich schreiben (Nr. 8)
  • Mei Bua (Nr. 11)
  • Mit Rosen bestreut (Nr. 12)
  • Wenn alle Welt so einig wär (Nr. 17)
  • In einem Rosengärtelein (Nr. 18)
  • Hans und Grete (Nr. 19)
  • Des Kindes Gebet (Nr. 22)
  • Zwiesprach (Nr. 23)
  • Abgeguckt (Nr. 24)
  • Der Schwur (Nr. 26)
  • Die Mutter spricht (Nr. 28)
  • Das Mägdlein und der Spatz (Nr. 38)
  • Abendlied (Nr. 39)

 

J. Senfter (1879 - 1961)

Ausfahrt

R. Stolz (1880 – 1975)

Blumenlieder (Op. 500)

L. Boulanger (1893 - 1918)

Clairières dans le ciel
"Vous m'avez regardé avec toute votre âme"

G. von Zieritz (1899 - 2001)

Japanische Lieder
"Komm einmal noch!

I. Eröd (*1936)

Milchzahnlieder (1973)
"Heiratspläne"

W. Rihm (*1952)

Brentano - Phnatasie (2002)
"Motto"
Nr. 1 "Wenn die Sonne weggegangen"